Socken aus Zauberball “Buntmetall”

Stricksocken aus Schoppel Crazy Zauberball Buntmetall
Verwendete Nadel Rundstricknadel Karbonz 80cm
Nadelstärke 2.5
Muster Unicurves by Jeannie Cartmel
Musterquelle Kaufanleitung auf Ravelry*
Spaßfaktor Muster ★ ★ ★ ★ ★
Technik Toe up
Art der SpitzeHebespitze
Art der Ferse Hebeferse
Quelle Spitze/Fersesimply creativ, Socken à la Carte Teil 2
Größe 41/42

*leider kann man diese Anleitung auf Ravelry nicht mehr erwerben, schade

Die Wolle

Die Färbung “Buntmetall” ist eine meiner liebsten Crazy Färbungen der großen Zauberball-Farbpalette. Keine Ahnung warum, sie spricht mich einfach an und hat in der Tat etwas Metallisches, wenn auch nur einen Hauch.

Wie vom Zauberball gewohnt, sind die Socken nicht identisch, was mir persönlich fürchterlich egal ist. Dass sie zusammen gehören ist nicht zu übersehen. Ich mag die individuelle Note der Zauberball-Socken und eine Wolle die “Crazy” heißt, darf auch “Crazy” Strickstücke hervorbringen.
Wie alle Zauberbälle mit dieser Art von Verzwirnung, strickte sich auch dieser sehr angenehm und flüssig.

WolleCrazy Zauberball
HerstellerSchoppel
Farbe2231_ Buntmetall
Stärke4-fädig
Gewicht / Lauflänge100g / 420m
Zusammensetzung75% Schurwolle, 25% Polyamid
Knotenkeine
Spaßfaktor Wolle★ ★ ★ ★ ★

Spitze, Ferse & Bündchen

Spitze und Ferse sind identisch gestrickt. Die Hebeferse/-spitze wird mit verkürzten Reihen und Wickelmaschen gestrickt. Wie genau, kann man der oben erwähnten Zeitschrift entnehmen. Das Bündchen habe ich – soweit ich mich erinnere – etwas abweichend von der Anleitung an den Verlauf des Musters angepasst und mit rechts verschränkten Maschen gestrickt. Abgekettet wurde mal wieder unsichtbar mit der Wollnadel.

Das Muster

“Unicurves” war mein erster Kauf auf Ravelry. Ich habe die Anleitung bereits im Februar 2018 erstanden. Im Zuge dieses Beitrages wurde ich darauf aufmerksam, dass man die Anleitung nicht mehr erwerben kann. Das ist sehr schade, wie ich finde.

Dieses Muster ist eines von wenigen, das ich bereits mehrfach gestrickt habe. In aller Regel suche ich mir für jedes Paar Socken eine neue Herausforderung.

Gelegentlich wird es schon mal mit der Gundel verglichen, womit man Unicurves nach meinem Empfinden Unrecht tut. Nicht dass ich die Gundel nicht mag, aber ich finde Unicurves einfach deutlich “filigraner”.

Stricksocken aus Schoppel Crazy Zauberball Buntmetall

Eigentlich kann man hier eher von Strümpfen als von Socken reden, denn der Schaft ist deutlich länger, als ich ihn normalerweise stricke. Ich finde, diesem Muster steht ein langer Schaft einfach besser.

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.