Stricksocken aus Meilenweit Colorado

Stricksocken aus Lana Grossa Meilenweit Colorado
Verwendete Nadel Karbonz 15cm
Nadelstärke 2.0
Muster Verschlungen
Musterquelle Socken à la Carte Teil2
Spaßfaktor Muster ★ ★ ★ ★
Technik Toe up
Art der SpitzeHebespitze
Art der Ferse Hebeferse
Quelle Spitze/Fersesimply creativ, Socken à la Carte Teil 2
Größe 41/42

Die Wolle

Sowohl die Wolle, als auch die fertigen Socken sind schon etwas länger in meinem Bestand. Da handgestrickte Socken längst nicht von jedem geschätzt werden, stricke ich sehr viele meiner Socken für mich selbst. So kommt es auch, dass einige meiner Schätzchen noch ungetragen in meiner Sockenkiste lagern, so auch diese.

Die Wolle strickte sich angenehm und der Verlauf der Farben hat mich wirklich begeistert. Mir gefällt das Zusammenspiel der Farbtöne ausgesprochen gut. Die Colorado-Serie scheint zum Standardsortiment zu gehören und ist Stand heute noch immer zu bekommen.

WolleMEILENWEIT Colorado
HerstellerLAna Grossa
Farbe6901
Stärke4-fädig
Gewicht / Lauflänge100g / 420m
Zusammensetzung80% Wolle, 20% Polyamid
Spaßfaktor Wolle★ ★ ★ ★

Spitze, Ferse & Bündchen

Für Spitze und Ferse habe ich mal wieder die Variante mit den Wickelmaschen gestrickt. Ich hatte mal eine Phase, in der ich diese schlicht favorisiert habe. Das Bündchen ist auch hier wieder elastisch mit der Wollnadel abgekettet worden.

Das Muster

Das Muster habe ich aus einer Zeitschrift von “simply creativ”. Die Kombination aus einfachen Zöpfen und schräg verlaufenden Lochreihen gefiel mir sehr gut und harmoniert mit den zarten Farben der Wolle.
Immer glatt rechts oder Rippenmuster stricken, ist mir einfach zu langweilig.

Wie gewohnt gibt es auch nochmal einen Blick darauf, wie die Socken am Fuß aussehen.

Stricksocken aus Lana Grossa Meilenweit Colorado

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.